Wie messe ich mein Pferd aus, wenn ich mit der Größe unsicher bin?
- Sie messen die Gesamtlänge des Stirnriemens aus.
- Sie messen das Maß von Maulwinkel zu Maulwinkel über das Genick aus. M-M als Maß bitte angeben.
- Sie messen den Nasenumfang ca. 2-3cm unterhalb der Jochbeinleiste aus.
  Wichtig: Nicht stramm messen, sondern so umlegen, dass 2 Finger noch hineinpassen. (Kein loses Halftermaß)



Alternativ  können Sie auch eine passende Trense vermessen.
-  Sie messen das Maß  von Gebißring zu Gebißring über das Genick .G-G bitte angeben
- Sie messen den Durchmesser der Gebißringe. D-G bitte angeben.
- Sie messen den Nasenriemen (normal verschnallt) eines englischem Reithalfters von Schnalle bis zur Lochnutzung.
- Sie messen die Gesamtlänge des Stirnriemens und geben die Breite des Durchlasses  (Durchlass =Breite des Genickriemens)  an.
Ihre ermittelten Maße geben Sie zur Bestellung im Feld „Ihre Anmerkungen“ mit an.  Das Stockmaß und die Rasse Ihres Pferdes  wären auch hilfreich!
Das Feld „Kommentare“ erscheint leider erst, wenn Sie in Richtung „ Kasse“ gehen.



Wenn keine Angaben gemacht werden, verwenden wir diese Maße:

 
  G-G M-M Nasenumfang Stirnriemen
Mini-Shetty 71 81 43 34
Shetty 74 84 48 35
K-Pony 82 92 50 37
M-Pony 85 95 56 38
G-Pony 90 104 58 39
Isländer 90 104 58 40
Vollblut/COP 96 110 60 40
Isländer gr. Kopf 96 110 64 42
Haflinger alter Typ 96 112 64 42
Norweger 98 112 64 42
Warmblut kl. Kopf 104 118 64 42
Warmblut gr. Kopf 110 124 68 44
Shire Horse 118 132 75 46