Unsere Maßtabelle
 
Wir fertigen alle unsere Produkte in unserer Manufaktur in Schleswig-Holstein in Handarbeit an.
Damit ihr die richtige Größe für euer individuelles Kopfstück wählt, findet ihr im Folgenden unsere Maßtabelle. 
 

  G-G M-M Nasenumfang Stirnriemen
Mini-Shetty 71 81 43 34
Shetty 74 84 48 35
K-Pony 82 92 50 37
M-Pony 85 95 56 38
G-Pony 90 104 58 39
Isländer kl. Kopf 90 104 60 40
Vollblut/COP 96 110 60 40
Isländer gr. Kopf 96 110 64 42
Haflinger alter Typ 96 112 64 42
Norweger 98 112 64 42
Warmblut kl. Kopf 104 118 64 42
Warmblut gr. Kopf 110 124 68 44
Shire Horse 118 132 75 46



Wenn ihr euch unsicher seid bezüglich der Größe, ist es ebenfalls möglich, dass ihr uns die individuellen Maße eures Pferdes zukommen lasst. 
Entweder messt ihr direkt am Kopf eures Pferdes oder vermesst eine bereits passende Trense.
 
Wenn ihr direkt am Kopf eures Pferdes messt, benötigen wir einige Maße von euch:
 
G-G:  Bei dieser Angabe handelt es sich um die Länge von einem Gebissring zum anderen. 
          Bitte miss dazu von dem linken Gebissring über das Genick des Pferdes bis zum rechten Gebissring.
 
M-M: Um dieses Maß zu ermitteln, misst du die Länge von einem Maulwinkel über das Genick des Pferdes zum anderen Maulwinkel.  
 
Nasenumfang: Bitte miss den Nasenumfang 2-3 cm unter der Jochbeinleiste, sodass es sich um kein loses Halftermaß handelt,
                          sondern dass noch zwei Finger hineinpassen. 
 
Stirnriemen: Um die korrekte Länge des Stirnriemens zu ermitteln, legst du deinen Stirnriemen am besten gerade auf einen Tisch
                       und misst so die Gesamtlänge aus. 
 
 
 
Alternativ kannst du auch die passende Trense deines Pferdes vermessen.
Dazu benötigen wir folgende Maße von dir: 
 


G-G: Bei dieser Angabe handelt es sich um die Länge von einem Gebissring zum anderen. 
         Bitte miss dazu von dem linken Gebissring über das Genick des Pferdes bis zum rechten Gebissring.

D-G: Zusätzlich benötigen wir die Angabe des Durchmessers des Gebissrings. 

Nasenriemen: Bitte miss möglichst gerade die Länge des Nasenriemens eines englischen Reithalfters
                         von der Schnalle bis zur Lochnutzung. 

Stirnriemen: Um die korrekte Länge des Stirnriemens zu ermitteln, legst du deinen Stirnriemen am besten gerade auf einen Tisch und
                       misst so die Gesamtlänge aus. 
                        Bitte gib hier zusätzlich noch die Breite des Durchlasses an. Der Durchlass entspricht der Breite des Genickriemens. 
 


Damit wir dir nun dein Kopfstück in deinen individuellen Maßen anfertigen können, gib diese bitte in dem Feld „Ihre Anmerkungen“ im Bestellvorgang ein.  
Teile uns in diesem Feld auch gerne die Rasse deines Pferdes und das Stockmaß mit. 
 
Wir freuen uns auf deine Bestellung und stehen dir gerne für weitere Fragen zur Verfügung!